hfs_banner.gif

Oppermann - Henschel 28507/1952

Bei der Henschel 28507/1952 handelt es sich um eine Lok vom Typ Riesa. Sie wurde direkt an das Kieswerk Freudenstein bei Kassel Waldau geliefert und erhielt dort die Betriebsnummer 3 zugeteilt.

Bei Übernahme der Kiesgrube Freudenstein durch die Firma Oppermann in den 60er Jahren wurden auch die dort vorhandenen Feldbahnloks übernommen. Nach langen Jahren unter freiem Himmel wurden die Loks schließlich 1978 in einer Halle in einem firmeneigenen Steinbruch abgestellt. Eine Besichtigung der Sammlung ist leider nicht möglich.

Henschel 28493 CosfordJ 1967
Henschel 28507/1952 abgestellt in Kassel Waldau, aufgenommen von John Cosford am 29. März 1967

Henschel 28507 ResingerD 197X
Henschel 28507/1952 in Kassel-Waldau, Foto: Dieter Resinger

Henschel 28507 LauterM 1982
Henschel 28507/1952 aufgenommen von M. Lauter am 27. Juni 1982  

Henschel 28507 RoederA 1987
Henschel 28507/1952 aufgenommen von A. Röder, 1987