KDL 11 - Franco Belge 2843/1945

Die Franco Belge 2843 wurde nach 1945 von der französischen Tramway Pithiviers-Toury (TPT) gekauft und auf dem gut 130km langem Streckennetz als TPT 4-12 zum Zuckerrübentransport eingesetzt. Als dieser Betrieb 1965 eingestellt wurde, bildete sich die "Vereinigung des Transportmuseums Pithivers" und schon 1966 rollte der erste Zug über die nun 4km lange Museumsstrecke.

Die Vereinigung übernahm auch Lok 4-12 der TPT und arbeitete sie bis 1978 auf. Nach vielen Jahren im Einsatz vor den Museumszüge wurde die Lok abgestellt und einer erneuten Aufarbeitung unterzogen. Seit 2005 steht sie wieder für den Zugdienst auf der Museumsbahn zur Verfügung.

loco2.jpg
Lok 12 der "Association du Musée des Transports de Pithivers", Foto: © Jean-Paul Balensi

PICT0281
Lok 4-12 bei der TPT am 18.06.2006, Foto: © Thomas Kautzor

Im Herbst 2015 wurde die Lok zur Aufarbeitung zerlegt.
Franco Belge 2843 im Oktober 2015 im Lokschuppen von Pithiviers, Foto: © Rüdiger Fach
Franco Belge 2843 im Oktober 2015 im Lokschuppen von Pithiviers, Foto: © Rüdiger Fach