hfs_banner.gif

HF 160 D / KDL 11

Diese D-gekuppelte Halbtenderlok geht auf einen Entwurf von Schwartzkopff aus dem Jahre 1939 zurück. Sie wurde ab 1944 bei Franco Belge im besetzten Belgien gebaut, da die großen deutschen Lokfabriken mit der Produktion der Kriegslokomotiven voll ausgelastet waren. Im Allgemeinen wird dieser Loktyp mit "KDL 11" bezeichnet, wobei sich in der Fachliteratur auch die Bezeichnung "HF160D" findet.

DSC_0049.jpg
Franco Belge 2836/1945, Foto: Florian Rauh

Entwickelt wurde diese Lok als Halbtenderlokomotive für den Osteinsatz, die aufgrund der widrigen Bedingungen im Osten mit einem vierachsigen Tender gekuppelt werden sollte. Da es zu diesem Einsatz allerdings nicht mehr kam, lediglich zwei Loks wurden in den Osten geschickt, blieben dann allerdings in Polen und Finnland hängen, wurde der überwiegende Teil als Tenderlokomotive ausgeliefert, zum Teil mit verlängerten Wasserkästen. Lediglich drei der nach Österreich gelieferten Loks bekamen von der ÖBB den zweiachsigen HF-Einheitstender, der auch mit der HF 110C gekuppelt war.

Von den nach Ende des Krieges noch bei Franco Belge vorhandenen KDL 11 konnten einige Exemplare an französische Zuckerfabriken verkauft werden. Die restlichen Lokomotiven wurden auf Normalspur umgespurt und an Werksbahnen verkauft. Eine Normalspur-KDL 11 ist bei der "Le Petit Train de la Vallee de la Doller" bis heute erhalten geblieben.

Von 24 Lokomotiven ist die Existenz nachgewiesen, wobei einige erst nach dem Krieg aus vorhandenen Komponenten montiert worden sind.
Heute existieren noch folgende Loks:
Hersteller, Fab.-Nr.
Verbleib
Bezeichnung Zustand
Franco Belge 2817/1944 Gurktalbahn [Österreich]
ÖBB 699.101 betriebsfähig
Franco Belge 2818/1944 Taurachbahn, Club 760 [Österreich] ÖBB 699.01
betriebsfähig
Franco Belge 2821/1944 Steyrtalbahn, ÖGEG [Österreich] ÖBB 699.103
abgestellt
Franco Belge 2822/1944 Deutsches Technikmuseum Berlin ÖBB 699.02
abgestellt
Franco Belge 2836/1945 P'tit train de la Haute Somme - APPEVA [Frankreich] Nr. 10
in Aufarbeitung
Franco Belge 2843/1945 Musée des Transports de Pithiviers  Nr. 12
abgestellt
Franco Belge 2844/1945
APEMVE, Mayet [Frankreich]
TPT 4.13
abgestellt
Franco Belge 2845/1945 Le Petit Train de la Vallee de la Doller (Spurweite 1435mm) [Frankreich]  -
abgestellt
Franco Belge 2855/1944 Welshpool & Llanfair Light Railway [Wales] Sir Drefaldwyn in Aufarbeitung