Wasserwagen - Brigadetender

Zur Vergrößerung der Reichweite wurden die Zwillings- und Brigadelokomotiven vom Heer mit eigens konstruierten Tendern ausgerüstet. Diese Tender bestanden aus einem auf zwei Drehgestellen gelagerten Wassertank, auf dem zusätzlich Brennstoff gelagert werden konnte.

Im Aufbau wird zwischen Tendern "alter" und "neuer" Bauart unterscheiden. Während die Tender alter Bauart bei einem Dienstgewicht von 7.4 Tonnen 3.15 m³ Wasser und 1 Tonne Kohle aufnehmen konnte, wurden die Kapazitäten bei der neuen Bauart etwas vergrößert. Nun verfügten die Wagen über ein Fassungsvermögen von 5 m³ Wasser und 1.2 Tonnen Kohle bei einem Dienstgewicht von 11 Tonnen. Darüber hinaus bekamen die Tender neuer Bauart beidseitig Bremsersitze und Spindelbremsen, während dieser bei der alten Version nur einseitig angeordnet waren.

Es wird davon ausgegangen, dass bis zu 1.338 Wasserwagen an das Heer geliefert wurden. Eine genaue Zahl konnte bis heute nicht ermittelt werden, da die Tender nicht von allen Lokfabriken in den Lieferlisten geführt wurden. Somit ist auch eine Hersteller-Zuordnung trotz bekannter HF-Nummer bisher nicht immer möglich.

Bis heute haben die folgenden Wasserwagen überlebt:
Hersteller, Fab.-Nr. HF-Nr.
Verbleib
Zustand
Henschel 5661/1901 54
Okapuka Ranch, Okahandja [Namibia] abgestellt
? ?/? in Polen 241
Dęblin [Polen] Denkmal
Henschel ?/? 313 Transportmuseum Pithiviers [Frankreich] in Aufarbeitung
Borsig 9344/1915 426 Frankfurter Feldbahnmuseum betriebsfähig
Jung 2345/1915 467
Museumsbahn Tacot de Lacs, Frankreich abgestellt
Esslingen ?/1916 577
Feldbahnmuseum Oekoven abgestellt
? ?/? in Riga 607 Eisenbahnmuseum Riga [Lettland], Schneepflug Ausstellungsstück
Henschel ?/?
622
Dampf-Kleinbahn Mühlenstroth, Gütersloh
abgestellt
Henschel ?/? 700 APPEVA Froissy Dompierre [Frankreich] abgestellt
? ?/? in Eskişehir 795 Eskişehir, Türkei - Museum am Bahnhof Ausstellungsstück
Orenstein&Koppel ?/? 1036 APEMVE, Mayet, [Frankreich] abgestellt
Henschel 11854/25/1917 1084 Privatsammlung Caernarfon [Wales] betriebsfähig
Orenstein&Koppel ?/? ? Militär-Bahnhofs San Gregorio bei Zaragoza [Spanien] Denkmal
? ?/? in Posen ? Parkbahn Maltanka, Posen [Polen] abgestellt
? ?/? in Namibia ? Rehoboth Museum [Namibia] abgestellt
? ?/? in Namibia ? Rehoboth Museum [Namibia] abgestellt
? ?/? in Frankreich ? Chemin de fer de St. Eutrope? [Frankreich] abgestellt
Henschel 6545/9/1918 ? Isparta [Türkei] abgestellt